Aufbauseminare Halle / Saale - 1A Fahrschule

Die nächsten ASF Kurse:

Dezember 2022:

  • 1. Sitzung  Do. 15.12.2022 17.00 – 19.15 Uhr
  • Beobachtungsfahrten Montag 19.12.2022 in 3er Gruppen je 1,5 h zwischen 13.00 und 21.00 Uhr
  • 2. Sitzung  Di. 20.12.2022 17.00 – 19.15 Uhr
  • 3. Sitzung  Di. 03.01.2023 17.00 – 19.15 Uhr 
  • 4. Sitzung  Do. 05.01.2023 17.00 – 19.15 Uhr 

Januar 2023:

  • 1. Sitzung  Do. 19.01.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • Beobachtungsfahrten Fr. 20.01.2023 in 3er Gruppen je 1,5 h zwischen 13.00 und 19.00 Uhr
  • 2. Sitzung  Di. 24.01.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • 3. Sitzung  Do. 26.01.2023 17.00 – 19.15 Uhr 
  • 4. Sitzung  Fr. 03.02.2023 17.00 – 19.15 Uhr

Februar 2023:

  • 1. Sitzung  Di. 14.02.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • Beobachtungsfahrten Mi. 15.02.2023 in 3er Gruppen je 1,5 h zwischen 13.00 und 19.00 Uhr
  • 2. Sitzung  Do. 16.02.2023       17.00 – 19.15 Uhr
  • 3. Sitzung  Di. 28.02.2023 17.00 – 19.15 Uhr 
  • 4. Sitzung  Di. 02.03.2023 17.00 – 19.15 Uhr

März 2023:

  • 1. Sitzung  Do. 09.03.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • Beobachtungsfahrten Fr. 10.03.2023 in 3er Gruppen je 1,5 h zwischen 13.00 und 19.00 Uhr
  • 2. Sitzung  Di. 14.03.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • 3. Sitzung  Do. 16.03.2023 17.00 – 19.15 Uhr 
  • 4. Sitzung  Fr. 24.03.2023 17.00 – 19.15 Uhr

April 2023:

  • 1. Sitzung  Do. 20.04.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • Beobachtungsfahrten Fr. 21.04.2023 in 3er Gruppen je 1,5 h zwischen 13.00 und 19.00 Uhr
  • 2. Sitzung  Di. 25.04.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • 3. Sitzung  Do. 27.04.2023 17.00 – 19.15 Uhr 
  • 4. Sitzung  Fr. 05.05.2023 17.00 – 19.15 Uhr

Mai 2023:

  • 1. Sitzung  Do. 25.05.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • Beobachtungsfahrten Fr. 26.05.2023 in 3er Gruppen je 1,5 h zwischen 13.00 und 19.00 Uhr
  • 2. Sitzung  Di. 31.05.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • 3. Sitzung  Fr. 02.06.2023 17.00 – 19.15 Uhr 
  • 4. Sitzung  Fr. 09.06.2023 17.00 – 19.15 Uhr

Juni 2023:

  • 1. Sitzung  Di. 20.06.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • Beobachtungsfahrten Fr. 22.06.2023 in 3er Gruppen je 1,5 h zwischen 13.00 und 19.00 Uhr
  • 2. Sitzung  Di. 27.06.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • 3. Sitzung  Fr. 29.06.2023 17.00 – 19.15 Uhr 
  • 4. Sitzung  Fr. 05.07.2023 17.00 – 19.15 Uhr

August 2023:

  • 1. Sitzung  Di. 08.08.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • Beobachtungsfahrten Mi. 09.08.2023 in 3er Gruppen je 1,5 h zwischen 13.00 und 19.00 Uhr
  • 2. Sitzung  Do. 10.08.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • 3. Sitzung  Di. 15.08.2023 17.00 – 19.15 Uhr 
  • 4. Sitzung  Do. 24.08.2023 17.00 – 19.15 Uhr

September 2023:

  • 1. Sitzung  Sa. 09.09.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • Beobachtungsfahrten Mo. 11.09.2023 in 3er Gruppen je 1,5 h zwischen 13.00 und 19.00 Uhr
  • 2. Sitzung  Fr. 15.09.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • 3. Sitzung  Mo. 18.09.2023 17.00 – 19.15 Uhr 
  • 4. Sitzung  Do. 28.09.2023 17.00 – 19.15 Uhr

Oktober 2023:

  • 1. Sitzung  Do. 12.10.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • Beobachtungsfahrten Mi. 13.10.2023 in 3er Gruppen je 1,5 h zwischen 13.00 und 19.00 Uhr
  • 2. Sitzung  Di. 17.10.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • 3. Sitzung  Do. 19.10.2023 17.00 – 19.15 Uhr 
  • 4. Sitzung  Fr. 27.10.2023 17.00 – 19.15 Uhr

November 2023:

  • 1. Sitzung  Di. 21.11.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • Beobachtungsfahrten Mo. 27.11.2023 in 3er Gruppen je 1,5 h zwischen 13.00 und 19.00 Uhr
  • 2. Sitzung  Di. 28.11.2023 17.00 – 19.15 Uhr
  • 3. Sitzung  Di. 05.12.2023 17.00 – 19.15 Uhr 
  • 4. Sitzung  Fr. 08.12.2023 17.00 – 19.15 Uhr

Professionelle Aufbauseminare von Ihrer freundlichen Fahrschule

Ihnen sind als Fahranfänger im Straßenverkehr einige Fehler widerfahren und jetzt benötigen Sie ein Aufbauseminar, damit Sie wieder fahren dürfen? Das kann jedem passieren. Zum Glück ist das noch kein Beinbruch, denn wenn Sie unser Aufbauseminar abgeschlossen haben, verlängert sich Ihre Probezeit zwar um 2 Jahre, jedoch können Sie nach Ablauf des Seminars, sofort wieder hinters Steuer. Wir bilden Sie in unseren angenehmen und informativen Seminaren in überschaubaren Klassen weiter. Unser fachlich geschultes und freundliches Team arbeitet gemeinsam mit Ihnen lösungsorientiert, um die Teilnahme an diesem erforderlichen Kurs informativ und erfreulich zugleich zu machen. Das Ziel der 1A Fahrschule ist es, jedem der möchte zur Fahrerlaubnis zu verhelfen. Wir durften bereits vielen zufriedenen Kunden dabei helfen, wieder ihren Führerschein zu erhalten und sind uns sicher, dass wir auch Ihnen eine zufriedenstellende Lösung bieten werden.

Wozu ein Aufbauseminar und was macht man dort?

Aufbauseminare für Fahranfänger (ASF) sind Kurse für Fahranfänger, die bereits auffällig im Straßenverkehr geworden sind (Entweder 1 x A oder 2 x B Verstoß laut Bußgeldkatalog). Um den Führerschein nicht zu verlieren sind diese zwingend notwendig, denn nimmt man nicht in der vorgegebenen Zeit an einem Aufbauseminar teil, wird einem der Führerschein entzogen. Geprüft, wird man allerdings nicht, es herrscht lediglich eine Anwesenheitspflicht.

Bahnhofstr. 22, 04435 Schkeuditz

Bitte rechtzeitig Anmelden - Kursbeitrag 360 € Die Anordnung der Behörde bitte vorlegen.

Der Ablauf

Das Aufbauseminar wird in einer Gruppe von mindestens 6 und bis zu 12 Teilnehmern durchgeführt, besteht aus 4 Sitzungen von je 135 Minuten sowie einer Beobachtungsfahrt von 30 Minuten zwischen der ersten und zweiten Sitzung. Das Seminar dauert gesetzlich bedingt zwischen 2 und 4 Wochen. Teilnehmer erhalten ebenfalls ein Begleitheft, dass zur erfolgreichen Teilnahme am Seminar benötigt wird. Nach dem Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die dann persönlich bei der Führerscheinstelle abgegeben werden muss. Wie meldet man sich zum Aufbauseminar an?

Sie können sich ganz einfach online bei uns anmelden, wenn Sie Interesse an einem Aufbauseminar haben.

Welche Kosten fallen bei Aufbauseminaren an?

Da Fahrschulen selbst für die Durchführung und Vergütungsregelung Ihrer Dienste verantwortlich sind, variieren die Preise stark und können Sie bis zu 600 Euro kosten. Wir bieten Ihnen professionelle Betreuung, spannende Kurse von netten Fahrlehrern und eine einladende Atmosphäre. Und das zu einem guten Preis von 360 Euro.

Wie geht es nach dem ASF weiter?

Nach der Schulung verlängert sich die bisherige Probezeit des Kraftfahrers um 2 Jahre, also beträgt die komplette Probezeit dann 4 Jahre. Bei einer erneuten Auffälligkeit (ein A- oder zwei B-Verstöße), wird eine Verwarnung ausgesprochen und eine freiwillige Teilnahme an einer verkehrspsychologischen Beratung innerhalb von 2 Monaten empfohlen. Sollte nach der Verwarnung ein weiterer Verstoß passieren (ein A- oder zwei B-Verstöße), wird einem die Fahrerlaubnis von der Fahrerlaubnisbehörde entzogen.

Lassen Sie sich kompetent weiterhelfen - 1A Fahrschule

Möchten Sie:

  • Eine kompetente Fahrschule mit interessanten Aufbauseminaren
  • Kurse und Seminare für Fahranfänger aus Halle / Saale
  • Kleine Klassen, damit wir im Kurs auf Sie persönlich eingehen können
  • Ihren Führerschein durch ein Seminar behalten, ohne Prüfung!
  • Ihre Fahrerlaubnis in 4 Terminenund einer Beobachtungsfahrt zurückerhalten

Melden Sie sich noch heute online bei der Fahrschule Ihres Vertrauens an. Mit unserer Hilfe müssen Sie sich keine Sorgen mehr um Ihren Führerschein machen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Lassen Sie sich kompetent weiterhelfen - 1A Fahrschule

Möchten Sie:

  • Eine kompetente Fahrschule mit interessanten Aufbauseminaren
  • Kurse und Seminare für Fahranfänger aus Halle / Saale
  • Kleine Klassen, damit wir im Kurs auf Sie persönlich eingehen können
  • Ihren Führerschein durch ein Seminar behalten, ohne Prüfung!
  • Ihre Fahrerlaubnis in 4 Terminenund einer Beobachtungsfahrt zurückerhalten

Melden Sie sich noch heute online bei der Fahrschule Ihres Vertrauens an. Mit unserer Hilfe müssen Sie sich keine Sorgen mehr um Ihren Führerschein machen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Mo.: 16:30- 18:30
Mi.:  16:30- 18:30

Standort

Bahnhofstr. 22
04435 Schkeuditz

Standort

Bahnhofstr. 22
04435 Schkeuditz

Öffnungszeiten

Mo.: 16:30- 18:30
Mi.:  16:30- 18:30

Standort

Bahnhofstr. 22
04435 Schkeuditz